Tag des Handwerks am 21.09.2019 21. September 2019

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder aktiv am Tag des Handwerks auf dem Augustusplatz in Leipzig und sind mit einem Stand zünftig vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, lassen uns gern über die Schulter schauen und geben auch gern Auskunft über unser ehrbares Handwerk.

 

www.hwk-leipzig.de/termine/tag-des-handwerks-2019-3,1073,evedetail.html



50 Jahre auf dem Deckel 03. September 2019

Mitte August beging Matthias Forßbohm seinen 50. Geburtstag und hatte zu einem kleinen Empfang nach Wachau eingeladen. Anstatt Blumen und Geschenken hatte er um eine Spende für den Förderverein des Völkerschlachtdenkmals gebeten und so kam die stolze Summe von über 2.019,- € zusammen. Dafür konnte ihm der Vorsitzende des Fördervereins Klaus- Michael Rohrwacher einen Stifterbrief überreichen. An dieser Stelle ein recht herzliches Dankeschön für alle noblen Spender! Passend zur Spende hatte die Belegschaft eine sehr schöne Nachtaufnahme des imposanten Völkerschlachtdenkmals als bleibende Erinnerung übergeben. Zu den weiteren Gratulanten gehörten unter anderem der Vizepräsident der Handwerkskammer zu Leipzig, Herr Frank Tollert, die Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammern Leipzig und Dresden, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft und Bauinnung Leipzig/ Leipziger Land, der mit einer leckeren Baustellentorte aufwartete, sowie viele weiteren Berufskollegen, Weggefährten, Geschäftspartner und Kunden. Allen sei nochmals herzlich gedankt! Das zweifelsohne größte Geschenk jedoch bereitete ihm jedoch seine älteste Tochter, die ihn nur zwei Tage später zum Opa machte und so liegt nun bereits schon die übernächste Generation in der Wiege ;-)



Gesellenfreisprechung 2019 10. August 2019

Die diesjährige Feier zur Gesellenfreisprechung fand am 10. August in einem würdigen Rahmen im Haus Leipzig statt. Zum Festakt erhielten 439 Nachwuchshandwerker und -handwerkerinnen aus 45 Berufen ihren Gesellenbrief. Unsere beiden (nun ehemaligen) Lehrlinge haben dabei mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen und Paul Alexander Bormann wurde sogar als Jahrgangsbester ausgezeichnet. Wir freuen uns darüber sehr und gratulieren recht herzlich!

Die Tradition der Freisprechung stammt übrigens noch aus der Zeit der Zünfte und hat sich im Handwerk bis heute gehalten. Bereits schon damals wurden Lehrlinge am Ende der Ausbildung „frei von Lehre und Vertrag“ gesprochen und somit in den Gesellenstand gehoben.

hier mehr erfahren...



Thomaskirche zu Leipzig 19. Juli 2019

Hier sind wir an der Sanierung der Glockenstube beteiligt. Neben der Arbeit genießen wir in luftiger Höhe gern auch mal einen Blick über die Dächer Leipzigs. Mit dem Plakat beteiligen wir uns an der deutschlandweiten Imagekampagne des Handwerks. Insbesondere soll der Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit auf das Handwerk gelenkt werden und es soll ein zeitgemäßes und modernes Bild des Handwerks vermittelt werden. Weitere Information zur Kampagne finden Sie gern unter

www.handwerk.de .

Unser Handwerksunternehmen bildet seit Jahren aktiv Nachwuchs, auch über den eigenen Bedarf hinaus, aus und so haben wir derzeit 5 Lehrlinge sowie einen dualen Studenten in Ausbildung. Außerdem beteiligen sich die Bauinnung Leipzig/ Leipziger Land und unser Unternehmen ständig an den verschiedensten berufskundlichen Informationsveranstaltungen an Mittel- und Berufsschulen um bei jungen Menschen das Interesse am ehrbaren Handwerksberuf zu wecken.

Workers Memorial Day – weltweites Gedenken an im Arbeitsleben verunglückte Menschen in der Leipziger Thomaskirche als einem von vier Orten in Deutschland. Der Gedenktag findet jedes Jahr am 28. April statt und seit einigen Jahren beteiligen wir uns der Ausgestaltung des Gedenkgottesdienstes.



Silvester- und Neujahrskonzert: 02. Januar 2019

Schnelle Hilfe zum Jahresende! Für das Silvester- und Neujahrskonzert der Philharmonie Leipzig im Gewandhaus zu Leipzig wurde kurzfristig ein Amboss benötigt und so haben wir zwischen Weihnachten und Neujahr noch schnell unseren alten Amboss „konzertreif aufgehübscht“. Zur Feuerfest Polka francaise von Johann Strauß erklangt dann der Amboss unter den Hammerschlägen und wir haben uns sehr gefreut, die Aufführung dieser Polka mit ermöglicht zu haben.



13. Denkmalmesse – Messe Leipzig 10. November 2018

Anlässlich der diesjährigen Denkmalmesse beteiligte sich unser Unternehmen am Deutsch-Russischen Leistungsvergleich junger Restauratoren im Bereich „Restaurierung eines Mauerwerks“ und konnte einen beachtlichen 2. Platz belegen. Bei der im November 2019 in Moskau stattfindenden „Denkmal Russia-Moscow“ gilt es die guten Leistungen erneut zu beweisen.

www.denkmal-moskau.de



3. Platz Denkmalpflegepreis 09. November 2018

Beim diesjährigen Denkmalpflegepreis der Handwerkskammer zu Leipzig, erlangten wir den 3. Preis, mit der Sanierung des 1909 erbauten Mehrfamilienhaus in der Hahnemannstraße 7 Leipzig, Lindenau. Die Fassade wurde mit alter Handwerkstechnik in ihrer originalen Struktur weitgehend wiederhergestellt. Neben Ergänzungen der Bleiglasfenster und Wandfliesen im Treppenhaus wurde auch besondern Wert auf die Wiederherrstellung der Schablonenmalerei gelegt. Wir bedanken uns bei allen beteiligten Handwerkern.

www.hwk-leipzig.de/artikel/denkmalpflegepreis-fuer-den-leipziger-malermeister-wolf-christian-heindorf-3,372,8368.html

 

hier mehr erfahren...



140 Jahre Bautradition 01. Oktober 2018

Von 1878 bis 2018 - das sind 140 Jahre Firmengeschichte und Bautradition aber auch erfolgreicher Generationenwechsel und vor allem auch Tätigkeit im Dienste und zur Zufriedenheit unserer werten Kundschaft.



Fertigstellung Stenzlers Hof 12. September 2018

Im Zuge der Fassadensanierung des Stentzlers Hof erhielt auch das Eingangsportal einen neuen Schriftzug in originaler Größe nach historischer Vorlage und in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Denkmalpflege. Die vom Kunst- und Bauschlosser in Handarbeit geschmiedeten Buchstaben galt es unter Beachtung von Unterschneidung, Kerning und der Laufweite fachgerecht zu befestigen.

Mit diesen Arbeiten konnte die straßenseitige Fassadeninstandsetzung abgeschlossen werden.



Wir bilden aus ! 01. August 2018

Seit dem 1. August dürfen wir wieder Auszubildende bei uns begrüßen !

Wir wünschen euch einen guten Start in das 1. Lehrjahr und eine erfolgreiche Zeit bei Forßbohm & Söhne.



Treffer 1 bis 10 von 31
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-31 Nächste > Letzte >>


Diese Website verwendet Adobe Flash.
Um alle Inhalte sehen zu können, installieren Sie bitte den Flashplayer
und aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

home
Copyright 2010 • Forßbohm & Söhne Bauunternehmen seit 1878 • Apelsteinallee 9, 04416 Markkleeberg • Telefon: 034297-40101
powered by www.evermind.de